The Old Dubliner - Irish Pub

Hamburg-Harburg | Lämmertwiete

ED LIPS

Rock-Pop


Seit Anfang der 80er Jahre hat der Akustik-Gitarrist Ed Lips in der Hamburger Unplugged-Szene zahlreiche Auftritte hinter sich und hat in verschiedenen Formationen mitgewirkt, zuletzt im Boogie-Woogie-Trio "Twelve Bars Later".
Das jetzige Soloprogramm bietet eine vielseitige Mischung aus Rock´n´Roll, Rythm & Blues, Ragtime und melodischen Songs aus mehreren Jahrzehnten.

Eine besondere Spezialität sind dabei die virtuos vorgetragenen "Finger-Style"-Nummern, die unverkennbar in den frühen Anfängen der swingenden Blues und Ragtime-Ära wurzeln. Von hier aus spannt sich der musikalische Bogen weiter zu den späteren Evergreens und Rock´n´Roll Klassikern.

Alles in allem – eine bunte Collage aus Gesang, dynamischen Harp-Solos und perkussivem Gitarrenspiel, die garantiert gute Laune verbreitet.


Auftritte: 08.07.2011

E-Mail
Anruf
Karte
Infos