The Old Dubliner - Irish Pub

Hamburg-Harburg | Lämmertwiete

CRAIG TE PAA

Rock-Pop


Craig Te Paa verdankt sein Talent seiner musikalischen Familie und seiner neuseeländischen Maori-Kultur - gesungen wurde immer und bei jeder Gelegenheit.

Seit er seine erste Gitarre mit 15 Jahren bekam und sich das Spielen selber beibrachte, spielte er in verschiedenen Bands auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Er spielte neben der neuseeländischen Pub- und Clubszene auch auf privaten Veranstaltungen (Hochzeiten und Partys) – Solo und mit Band.

Über die Jahre hat sich nicht viel verändert. Craig Te Paa reiste viel durch Australien, Asien und Europa, wo er sich erst in England, London, niederließ und andere exzellente Musiker kennenlernte.
Momentan lebt er vor den Toren der „Music-City“ Hamburg, wo er sich mit den unterschiedlichsten Projekten – über Musikevents mit verschiedenen Bands, Soloprojekte, DJ-ing und Studioaufnahmen bis hin zu Gesangsauftritten mit einem 70-köpfigen Orchester bei „Rock meets Classic“ - beschäftigt.

Die Musik hat Craig Te Paa bisher keinen großen Reichtum eingebracht, dafür aber die Gelegenheit, mit fantastischen Musikern und Sängern auf der Bühne zu stehen und dabei viele großartige Erfahrungen zu sammeln.

Seine Motivation ist immer die Gleiche geblieben: „Musik machen und die Leute zum Lächeln bringen.“


Auftritte: 23.07.2010, 10.09.2010, 31.12.2010, 21.05.2011

E-Mail
Anruf
Karte
Infos